• Dr. Stefan Stöckl

Data Analytics- oder die wertorientierte Nutzung großer Datenmengen

Aktualisiert: 28. Juni

Wie Sie Ihre Datenwertschöpfung verbessern können





Die fortschreitende Digitalisierung führt zu einem stetigen Wachstum der Datenmenge mit der sich Unternehmen konfrontiert sehen. Der Umgang mit dieser Datenflut entscheidet nicht zuletzt über die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit im eigenen Marktsegment. Wie schaffen es Unternehmen dennoch eine positive Bilanz aus Ihren Datenpotentialen zu ziehen?


Die Kundenzufriedenheit steigern und dabei gleichzeitig die Prozesskosten senken, das ist heute mithilfe neuster Analysetechniken kein Ding der Unmöglichkeit mehr. Ein Schlagwort, welches in diesem Zusammenhang häufig gebraucht wird, ist der Begriff Data Analytics. Darunter lassen sich alle Prozesse, aber auch Künstliche Intelligenz (KI)-Technologien zusammenfassen, die der Erhebung, Analyse und Speicherung von Daten dienen. KI-Technologien ermöglichen durch Algorithmen nicht nur die Analyse enormer Datenmengen, sondern erlauben gleichzeitig das Vergleichen und Strukturieren von Datenmerkmalen.

Im Vordergrund steht dabei Erkenntnisse zu gewinnen, die einen Wissenszuwachs vorantreiben und gleichzeitig die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens aufrechterhalten oder gar weiter ausbauen. Das Aufspüren von Mustern und Zusammenhängen ermöglicht zudem die Erschließung vorher nicht beachteter Geschäftsfelder und die Weiterentwicklung des bisherigen Dienstleistungsspektrums eines Unternehmens.


Während der Einsatz von Data Analytics schon zum Alltag vieler Großkonzerne gehört, steht der Mittelstand diesen Entwicklungen noch eher skeptisch gegenüber. Eine Datenanalyse anhand dieses Vorgehens bringt jedoch nicht zu verachtende Vorteile mit sich.


Neben einer übersichtlichen Visualisierung von Daten, kann zudem ein besseres Verständnis von Märkten und Wettbewerbern sowie eine Effizienzsteigerung zentraler Unternehmensprozesse erzielt werden. Denn ein guter Überblick ermöglicht schlussendlich den Durchblick in zahlreichen Problembereichen. Treffen auch Sie Ihre zukünftigen Entscheidungen auf Basis einer soliden Datengrundlage.



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Data Engineering